S. K. Die Liebe meines Lebens...

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Über

Ich möchte hier schreiben, wie meine letzten 12 Monate abliefen.. Wie ich die Liebe meines Lebens kennenlernte und was alles passierte...

Alter: 43
 

Mehr über mich...

Wenn ich mal groß bin...:
Das bin ich schon, wachsen tue ich nimmer.. lach

In der Woche...:
In der Woche mache ich was??

Arbeiten und auch mal Fussball schauen gehen..

Ich wünsche mir...:
Viel Glück und das ich zur Ruhe komme..
Möchte irgendwann auch mal ankommen...

Ich glaube...:
Ich glaube, dass man, wenn man sich wirklich etwas wünschen tut, sich das verwirklichen kann...

Ich liebe...:
Ich liebe meine Tochter, unsere Schäferhündin und meine Familie..
Und, ich liebe Sandy K.
Ich liebe das Leben..

Man erkennt mich an...:
keine Ahnung

Ich grüße...:
Alle die das hier lesen..



Werbung



Blog

Unser 1. Treffen sollte es werden...

Sonntags schrieben wir uns also auch ständig... Über Hobbies, was er sich zu essen machte (Pangasius, der ganze Teller war voll: -) ), und über dies und das! Irgendwann sagte er mir, das er montags frei hätte und zum Downhill nach viva la France fahren würde .... Ich hatte auch tierisch Lust drauf... hatte das noch nie ausprobiert.... im AllgäuUrlaub habe ich das mit meiner damals 13 jährigen Tochter Luisa oft gesehen und beobachtet.. Also, machten wir aus, dass ich versuchen würde frei zu bekommen und er Sachen und Fahrrad für mich mitnehmen würde. ... Leider machte mir mein Chef einen Strich durch die Rechnung.. Sonst war ich echt immer flexibel. .. Menno! Ich war super enttäuscht, schließlich wollte ich den coolen Typen endlich sehen und herausfinden, ob er wirklich so locker ist und cool, wie ich mir das so gar nicht vorstellen konnte. .. Oh manno, schon da hatte ich unerwartet verirrte Schmetterlinge... :-) Wenn ich jetzt noch sage, das wir in diesem Jahr nahezu 30.000 Nachrichten geschrieben haben, über Stunden telefonierten, lachten und weinten, und wir uns aber nie sahen, dann scheint das unglaublich... aber genauso ist es... aber er ist kein Fake! Er machte alles unmögliche möglich und ständig kam etwas dazwischen. .. es schien wie verhext! ! Aber abwarten, ich werde alles schreiben.... Hauptsächlich schreibe ichher alles auf, um selbst alle Ereignisse und Geschehnisse zu verarbeiten. ..
30.7.13 02:30


Gedanken!

Jemanden zu vermissen hängt nicht davon ab, für wie lange man sich nicht gesehen hat, oder wann man das letzte mal miteinander geredet hat, es ist dieser bestimmte Moment, wenn du wo bist, etwas tust, oder fühlst und dir wünschst, das jene Person genau jetzt bei dir ist!
30.7.13 01:43


Der Tag nach dem Kennenlernen.. :-)

Kurz vor 3 Uhr morgens verabschiedeten wir uns und um halb 6 oder 6 Uhr schrieben wir schon wieder.. Meine Gedanken waren nur noch bei ihm... sehr viele Gedanken zumindest. .. ;-) Meine Tochter hatte an diesem Sonntag ein Springtunier, somit war ich teils abgelenkt... aber, wir schrieben trotzdem stets miteinander... Ich schreibe ganz bald weiter. ...
29.7.13 12:03


Das Kennenlernen! <3

Ich wurde von meinen engsten Freundinnen in einem online-dating-Portal angemeldet.. Die Nr. 1 in Deutschland... :-) Es war Samstag, 21.07.2012 Ein echt schöner Tag! Ich hatte eigentlich gar keine Lust Online zu gehen.. ich war voll überzeugt, dass das Portal ein großer Mist ist.. aus Neugierde nach neuen Nachrichten und Langeweile, bin och doch rein.. Nach ein paar Minuten bekam ich eine Nachricht von "ihm".. :-) Ich habe ihn dann eingeladen (ich als Premiummitglied könnte das), zu chatten.. es ging hin und her... lach... Wir waren echt von Anfang an auf einer Wellenlänge. .. Was och nie für möglich dachte, geschah.. noch am gleichen Tag fragte ich nach seiner Handynummer.. Ob ich eine kranke Irre wäre, fragte er mich... er machte Erfahrungen mit einer Frau.. Tja, ich ging auf nen Geburtstag, auf dem eine Freundin war, welche mit dabei war, mich in diesem Portal anzumelden.. Anja, meine allerbeste Anja.. Ich erzählte ihr natürlich gleich von ihm... Er ist Sandy.. Um seinen Namen überhaupt zu erfahren musste ich erst ein Rätsel lösen. ... lach Dieses lautete: Es gab eine Jugendserie mit einem Delphin.. in der Familie, um die es dort ging, leben 2 Jungs.. wie heißt der Ältere. ... und wie? Klar, Sandy... seine Mama war wohl ein großer Fan von der Serie... :-) Tja, Anja meinte schreib ihn an.. genau hab ich die Uhrzeit nicht im Kopf, kurz nach 20 Uhr?! Ich schrieb über whatsapp: Hey hallo, hier ist die Irre.. :-) (oder so ähnlich) Bis morgens haben wir ca. 300 Nachrichten geschrieben... den Sonntag nicht mitgerechnet. ..
29.7.13 11:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung